kfd

Frauenbund Brochthausen

Zurzeit verfügt der Frauenbund Brochthausen über 113 Mitglieder.
Der Brochthäuser Frauenbund wurde am 24.01.1928 gegründet. Während der Kriegsjahre ruhte der Frauenbund und wurde später wieder ins Leben gerufen.
Auch schon zu dieser Zeit fanden Näh-, Koch- und Krankenpflegekurse sowie Wallfahrten großen Zuspruch.
Seit 1994 fungiert Karin Kopp als 1. Vorsitzende des Frauenbundes,
Stellvertreterin ist Ursula Kopp
und Herr Pfarrer Grabowski bekleidet das Amt des geistlichen Beirates.
Unter ihrer Leitung vertritt der Frauenbund die kirchlichen Interessen des Ortes, gestaltet z. B. die Pfarrfeste oder Erntedankfeste und plant und organisiert Wallfahrten und Ausflüge.
Der Vorstand sowie alle Mitglieder des Frauenbundes Brochthausen würden sich freuen, wenn sich noch weitere Frauen dem Verein anschließen würden.