Erstkommunion in der Pfarrei St. Sebastian

Erstkommunion 2017

56 Für die Pfarrei Liebe Erstkommunionkinder, liebe Eltern! „Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen und die Meinen kennen mich.“ 32 Kinder bereiten sich unter diesem Motto auf die Erstkommunion vor. Gott kennt jeden von uns. Wie ein Hirte seine Schafe kennt, so weiß Gott um jeden Menschen. Er kennt nicht nur unseren Namen, sondern auch unser Herz. Worüber wir uns freuen oder was uns bedrückt, wonach wir uns sehnen oder wovon wir träumen - all das geht Gott nahe. Liebe Eltern, Paten, Freunde und Bekannte, bitte begleiten Sie die Vorbereitung der Erst- kommunionkinder durch Gebete, Gespräche oder auch durch ihr Interesse. Das erste Vortreffen fand schon vor den Sommerferien statt. Da ein festes Katecheten team in Rhumspringe/Rüdershausen aufgehört hat (Danke nochmals!), mussten neue Katecheten gefunden werden. Ein neues Team fand sich nach dem Treffen und es be steht aus acht Katecheten. Dieses Team trifft sich mit Pfarrer Grabowski und mir in unregel mäßigen Abständen um die einzelnen Stunden vorzubereiten. Dem Elternabend am 29.09.2016 folgte ein Gemeinschaftstag mit Eltern und Kindern in St. Johannes in Hilkerode. Die Kinder er forschten die Kirche und sprachen über das Sakrament der Taufe. Die Eltern befassten sich in einer Katechese mit dem Thema Sakra mente und tauschten sich darüber aus. Die einzelnen Stunden der Kinder aus Hilke rode, Rüdershausen und Rhumspringe finden jeweils montags um 16.45 Uhr in Hilkerode im Pfarrheim statt. Die Kinder aus Fuhrbach, Brochthausen und Langenhagen treffen sich dienstags um 16.30 Uhr im Bürgerhaus in Fuhrbach. Am 1. Advent werden sich alle Kommunion kinder in der hl. Messe in St. Andreas in Rüdershausen der Kirchengemeinde vorstellen. Zur Kommunionvorbereitung gehören mehre re Gottesdienste und Gemeinschaftstage, bei denen wir alle sechs Kirchorte besuchen werden. Die Erstkommunion feiern wir:
am Sonntag, 23.04.17, 9.30 Uhr in St. Johannes in Hilkerode und
am Sonntag, 30.04.17, 9.30 Uhr in St. Georg in Brochthausen.
Ich freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit mit den Kindern, Eltern und Katecheten.
Ruth Diedrich