Kita St. Sebastian Rhumspringe

Überraschung im Kindergarten Rhumspringe

Pünktlich zum KiKiMo (Kindergarten Kinder Morgenandacht) um 09.30 Uhr erschienen Herbert Zwingmann u. Karl-Heinz Diedrich vom Vorstand des kath. Männervereins Rhumspringe. Im Beisein von Pfarrer Markus Grabowski, den Erzieherinnen und natürlich den Kindergartenkindern, feierte man die Morgenandacht. Nach dem Lied „Ich bin da…“, befasste man sich mit der Geschichte von der Brotvermehrung, die, mit von den Kindern bemalten Bildern, dargestellt wurde. Danach sprach man ein Gebet, welches immer vor dem Essen im Kindergarten gebetet wird. Dies animierte einige Kinder dazu, hinterher nach dem Essen zu fragen. Nach dem Lied: „Gottes Liebe ist so wunderbar…..“, beteten wir alle das „Vater unser“ und Pfarrer Grabowski spendete den Segen. Jetzt kamen die Überraschungsgäste zu Wort. Sie überreichten der Kita-Leiterin, Frau Meister, einen Spendenscheck in Höhe von 100 €. Aus dem Überschuss des Treffs am Weihnachtsbaum vom Dezember 2016, beschlossen die Veranstalter, einige Mitglieder des kath Männervereins, dem Kindergarten und der Schule jeweils 100€ zu spenden. Seitens des Kindergartens war man sehr erfreut darüber, kann man doch wieder nützliche Dinge für die Kinder anschaffen. Nach einigen Fotos wurde zum Abschluss das Lied „Paß auf kleines Auge…“ gesungen. Anschließend kehrten die Schmetterlinge, Eichhörnchen und Glühwürmchen in ihre Zimmer zurück.
Karl-Heinz Diedrich

Herbert Zwingmann, Franziska Meister, Pfarrer Grabowski

Karl-Heinz Diederich, Kinder der Kita Rhumspringe, Frau Meister, Leiterin der Kita

 Abschied von Frau Rudkowski

Liebe Frau Rudkowski, liebe Frau Meister und Team, ich grüße Sie herzlich.
Heute haben wir unsere liebe Frau Rudkowski im Kindergarten verabschiedet.
Frau Rudkowski hat unseren Kindergarten knapp zwei Jahre geleitet und enorm bereichert.
Die Bilder zeigen einen rührenden Abschied. Danke, Frau Rudkowski.
Ihr Pfarrer Markus Grabowski